Elektro-Bräter: Elektrischer Bräter für Gastronomie und Haushalt

Die einfache Zubereitung von saftigem Schweine- oder Gänsebraten, Fisch oder Gemüse, ohne Herd und Backofen, doch mittels eines Bräters an der Steckdose versprechen Elektro-Bräter. Diese praktischen Bräter heizen eine beschichtete Bratzone elektrisch und eignen sich als Tischbräter für Buffets oder für Single-Haushalte ohne Herd. Günstige Elektro-Bräter kann man von Herstellern wie Morphy Richards, Ermer und Mia kaufen. Oft findet man auf der Suche nach günstigen Angeboten für elektrische Bräter in Online Shops auch die Bezeichnung „Buffetpfanne“. Elektronische Bräter werden zumeist in Größen zwischen 6 bis 9,5 Liter angeboten, also mit größerem Fassungsvermögen im Vergleich zu klassischen Bräter-Typen. Warum Elektro-Bräter gute Helfer zum Braten von Reis, Ente oder anderen Gerichten sind und was Sie beim Kauf beachten sollten, erfahren Sie in dieser Kaufberatung.


Die meisten Elektro-Bräter Neuheiten bestehen aus einer Halterung, die wie eine Herdplatte fungiert, und einem Bräteraufsatz aus Edelstahl oder Aluminium. Aufgrund der verwendeten Materialien bei elektrischen Brätern sind sie meistens nur in den Farben silber oder schwarz erhältlich. Gusseisen oder Keramik kommen seltener zum Einsatz, sind für einen guten Elektro-Tischbräter aber auch nicht wirklich nötig.

Klare Vorteile von elektrischen Brätern

Einfach nur an die Steckdose anstecken und die gewünschte Temperatur am Regler einstellen: Je nach Ausführung des Elektro-Bräters lässt sich die Temperatur zwischen 80 und 250 Grad variieren. So ist von Fleisch braten bei hohen Temperaturen bis zur langsamen Zubereitung von Schmorbraten alles auch elektrisch möglich. Der kompakte Elektro-Bräter erhitzt sich schnell auf die gewünschte Temperatur und viele dieser Geräte besitzen auch eine hilfreiche Warmhaltefunktion, um als Buffetpfanne zu dienen. So können die Speisen auch auf dem Tisch energiesparend warmgehalten werden. Elektro-Bräter sind daher ideal für eine längere Festtagstafel mit vielen Gästen.

Erfahrungsberichte und Bewertungen bestätigen, dass der entscheidende Vorteil von elektrischen Brätern jener ist, dass diese Geräte ohne Herd oder Backofen benutzt werden können. Laut Empfehlungen von Käufern eines solchen Elektro-Bräters sind diese perfekt geeignet für die Zubereitung von Speisen außerhalb der Küche, zum Beispiel auf der Terrasse oder direkt auf dem Tisch im Esszimmer. Mit einem Tischbräter kann man stundenlang mit Freunden grillen oder braten und dabei ein gemütliches Gläschen Wein trinken. Auch im Freien, z.B. auf der Terrasse sind hochwertige Elektro-Bräter beliebt. Wer oft im Garten oder auf dem Balkon Speisen zubereiten möchte, aber nicht immer einen großen Grill anschmeißen will, für den lohnt es sich, einen günstigen elektrischen Bräter für die nächste Outdoor Grillparty im Freien zu kaufen.

Ein guter Elektro-Bräter sollte beschichtet sein

Viele elektrische Bräter sind zusätzlich mit einer hilfreichen Antihaftbeschichtung ausgestattet. So kann man die Speisen ohne großartige Zugabe von Fett und Öl zubereiten – bestens für gesunde Rezepte geeignet. Antihaftbeschichtungen verhindern auch, dass Zutaten während des Garvorgangs am Boden des Elektro-Bräters haften bleiben. Die meisten Beschichtungen von Elektro-Brätern sind kratzfest, so können die Speisen im Bräter geschnitten werden, ohne dabei die Antihaftbeschichtung zu zerstören. Das ist vor allem für Gastro-Elektro-Bräter wichtig, da in der Gastronomie von Profis deutlich höhere Ansprüche an Küchengeräte und Kochgeschirr gestellt werden als Zuhause.

Allerdings sollte man Bräter – vor allem elektrische Bräter – von Hand reinigen und auch scharfe Reinigungsmittel und Drahtschwämme sollten vermieden werden. Andernfalls könnte dadurch die Beschichtung dauerhaft beschädigt werden. Viele dürften das von mit Teflon beschichteten Töpfen und Pfannen kennen. Teflonbeschichtete Elektro-Bräter sind ähnlich empfindlich.

Ein weiterer Vorteil des E-Bräters: Durch den gewölbten Glasdeckel auf dem Elektro-Bräter kann Fleisch im eigenen Saft braten, denn Kondenswasser fließt über die Wölbung wieder in den Behälter auf die Bräterzone zurück, so kann keine Flüssigkeit verloren gehen. Speisen bleiben schön saftig und erhalten ein unverwechselbares Aroma. Fleischgerichte trocknen nicht aus, asiatische Reisgerichte bleiben schön klebrig und können mit Stäbchen genossen werden. Die vier Standfüße eines elektrischen Bräters verhindern das Verrutschen und ermöglichen einen sicheren Umgang mit dem Kochgerät. Oft lässt sich die Halterung eines elektrischen Topfes zusammenfalten. So lässt sich der elektrische Topf besonders platzsparend in der Küche verstauen.

Kompakter Tischbräter elektrisch, ein wahres Multitalent

Elektro-Tischbräter eignen sich nicht nur für klassische Schmortopf-Gerichte, zum Beispiel Braten oder Eintöpfe; auch Gerichte wie Paella, Suppen, Dampfnudeln, Aufläufe oder Pizza lassen sich darin prima zubereiten. Es gibt zahlreiche raffinierte Rezepte mit denen sich Speisen zaubern lassen, denen man keineswegs ansieht, dass diese elektrisch gebraten, gekocht bzw. gebacken wurden. Schon allein wegen dieser Vielfältigkeit sind viele elektrische Bräter vielfach als Testsieger ausgezeichnet worden.

Es gibt für Single-Haushalte Tischbräter und für Profis Gastro-Bräter in verschiedenen Varianten, wie etwa:

  • Elektro-Bräter mit Grilldeckel
  • Elektro-Bräter mit Grillrost
  • Elektro-Bräter mit Grillplatte
  • Elektro-Bräter mit Pfannendeckel

Bevor man einen Elektro-Bräter kaufen möchte, sollte man sich über empfehlenswerte Geräte durch eine Empfehlung aus dem Freundeskreis, eine Kaufberatung oder einen Preisvergleich über günstige Angebote im Shop oder Versand informieren. Auch Erfahrungs- und Testberichte helfen auf der Suche nach den besten Angeboten zum günstigsten Preis. Diesbezüglich sollte man jedoch daran denken, dass bei solchen Erfahrungsberichten mit den Bewertungen und Erfahrungen stets subjektive Meinungen wiedergegeben werden. Hat man einen geeigneten Elektro-Bräter gefunden, so empfiehlt es sich, diese in einem Fachgeschäft in Augenschein zu nehmen und – falls mögliche – einem Test zu unterziehen, um bei einem Bräter Vergleich vor Ort den persönlichen Testsieger zu ermitteln.

Top 3 Elektro-Bräter: Empfehlungen aus unserer Bestenliste 2021

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Crock-Pot elektrischer Schongarer / Elektro-Bräter mit Digitaler Countdown-Timer

& Versandkostenfrei
Last update was in: 7. Januar 2021 6:31

109,90

Jetzt kaufen
Amazon Amazon.de
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Aicok 7 in 1 Elektrischer Multi-Bräter / Multikocher und Dampfgarer - programmierbar

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Last update was in: 7. Januar 2021 6:31

89,99

Jetzt kaufen
Amazon Amazon.de
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Royal Catering Grillplatte Gusseisen Plancha Elektrogrill Tischgrill RCEG-55 (3000 W, 55x35 cm,...

Last update was in: 7. Januar 2021 6:31

225,00

Jetzt kaufen
Amazon Amazon.de