Bratreine: die perfekte Kombination aus Topf und Pfanne

Bratreine online kaufen – Tipps und Produktvorstellung

Stapeln sich bei Ihnen auch die Pfannen und Töpfe im Schrank und Sie wissen manchmal nicht, welche Pfanne oder welcher Topf jetzt für den Backofen geeignet ist? Mit einer Reine haben Sie das Problem nicht mehr. Mit einer guten Bratreine ist es möglich, Gerichte sowohl im Backofen, als auch auf dem Herd zuzubereiten, ob süß oder herzhaft, Obstkuchen, traditioneller Fleischbraten oder Lasagne, all das ist für die Bratreine kein Problem. Doch welche Bratreine eignet sich am besten für Sie?

Was ist eine Bratreine?

Eine Bratreine ist eine Kombination aus Topf und Pfanne. Je nachdem aus welchem Material sie besteht, ist sie backofenfest und induktionsgeeignet. Die modernen Induktionsherde stellen in der Regel kein Problem dar. Somit können Sie bequem das Gargut erst auf dem Herd in der Bratreine anbraten, bevor Sie es dann samt Topf in den Ofen schieben.

Welche Bratreinen-Größe ist die beste?

Bei den beliebten Anbietern wie Le Creuset oder WMF erhalten Sie eine optimale Auswahl an unterschiedlichen Bratreinen. Die meisten Bratreinen sind emailliert, sodass der Inhalt der Bratreine nicht anbacken kann. Durch Ihre Größen von 35 cm bis 40 cm, eignen sich große Bratreinen perfekt für große Portionen. Je nachdem, wie groß Ihre Familie ist oder in welchen Mengen Sie gerne kochen, Sie können selbst entscheiden welche Größe am besten zu Ihnen passt. Für Single-Haushalte und kleine Familien gibt es natürlich auch kleine Bratreinen.

Was ist der Unterschied zwischen Bratreinen aus Gusseisen und Bratreinen aus Edelstahl?

Die meisten Bratreinen werden aus zwei unterschiedlichen Materialien hergestellt. Es gibt die Bratreine aus Edelstahl und die Bratreine aus Gusseisen, häufig mit Rost (Edelstahl) und Deckel (Glas oder Edelstahl). Gusseisen-Bratreinen dürfen problemlos in den Backofen geschoben werden. Der Vorteil der Bratreinen aus Gusseisen ist die Wärmespeicherung, sodass das Essen im Bräter Gusseisen lange warm bleibt. In vielen Märkten wie Edeka, Real, Rewe, Aldi, Lidl, Kaufland oder Tchibo, sowie Online Shops haben Sie ebenfalls die Möglichkeit sich zwischen verschieden farbigen Bratreinen aus Gusseisen zu entscheiden.

Bei der Bratreine aus Edelstahl müssen Sie dagegen besonders auf die Griffe achten. Die meisten Edelstahl-Bratreinen halten eine Hitze von bis zu 500 Grad aus. Allerdings gibt es viele Bratreinen aus Edelstahl, welche mit Kunststoffgriffen versehen sind, diese sind oftmals nicht hitzebeständig. Damit der Bräter Edelstahl induktion– und backofenfest bleibt, wurden teilweise spezielle Kunststoffgriffe entwickelt, die kein Problem mit starker Hitze haben. Sollte in der Beschreibung nicht extra darauf hingewiesen sein, dann raten wir Ihnen davon ab, die Bratreine aus Edelstahl in den Backofen zu stellen.

Edelstahl oder Gusseisen – Bratreinen im Vergleich

Ein bedeutender Unterschied der Bratreinen aus Edelstahl und Brätern aus Gusseisen ist der Preis. Gusseisen-Bratreinen sind wesentlich teurer als Edelstahl-Bratreinen. Die Le Creuset Bayerische Bratreine kostet beispielsweise ca. 235 Euro zzgl. Versand. Hingegen kostet eine Bratreine aus Edelstahl von WMF nur 80 Euro zzgl. Versand. Nun entscheiden Sie, welche Funktionen Ihnen lieber sind. Legen Sie einen großen Wert darauf, dass ihre Gerichte lange warm bleiben und sie Ihren Braten erst auf dem Herd anbraten und ihn danach ohne Bedenken im Backofen garen lassen wollen, dann sollten Sie die Bratreine aus Gusseisen kaufen. Möchten Sie allerdings nicht allzu viel Geld für eine Bratreine ausgeben, dann eignet sich ebenso eine günstige Bratreine aus Edelstahl. Dabei ist es dann bedeutend darauf zu achten, ob die Bratreine backofenfest ist.

Sollten Sie einen Induktionsherd besitzen, ist es wichtig zu wissen, dass nicht alle Bratreinen aus Edelstahl induktionsgeeignet sind. Verfügen Sie bereits über eine Bratreine aus Edelstahl und sie sind sich nicht sicher, ob sich die Bratreine mit Induktion verträgt, dann prüfen Sie ganz einfach mit einem Magneten, ob die Bratreine den Magneten anzieht. Sollte das der Fall sein, dann haben sie eine Bratreine, die induktionsfähig ist.

Eine günstige Bratreine kaufen

Beim Kauf der Bratreine können Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Bratreine mit Deckel oder ohne Deckel haben möchten. Bratreinen-Testsieger mit Deckel gibt es für beide Varianten, sowohl Bratreinen aus Gusseisen, als auch für die Bratreine aus Edelstahl können im Test überzeugen. Bei einem hochwertigen Bratreinen Testsieger mit Rost und Deckel können Sie davon ausgehen, dass Sie Ihre Bratreine über mehrere Jahrzehnte hinweg nutzen können. Sollte die Bratreine dennoch nach einiger Zeit Mängel aufweisen, haben Sie meistens eine langjährige Garantie auf die Bratreine. Oftmals bieten Shops auch noch verschiedene Utensilien, wie Grilleinsatz, Gitter und Spachtel, an. Diese können Sie teilweise günstig mit dazu kaufen oder sie sind sogar im Preis inklusive.

Top 3 Bratreine Empfehlungen aus unserer Bestenliste 2020

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Le Creuset Signature Gusseisen-Bratreine, 37 cm, Rechteckig, Für alle Herdarten und Induktion...

& Versandkostenfrei
Last update was in: 5. April 2020 11:25

219,00

Jetzt kaufen
Amazon Amazon.de
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Staub 1303023 Auflaufform 30 x 20 cm, 3,15 L mit mattschwarzer Emaillierung...

Last update was in: 5. April 2020 11:25

93,85

Jetzt kaufen
Amazon Amazon.de
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

WMF Bräter-Bratreine rechteckig, 40 x 28 cm, mit Grilleinsatz und Spachtel, Cromargan...

& Versandkostenfrei
Last update was in: 5. April 2020 11:25

61,99 79,99

Jetzt kaufen
Amazon Amazon.de