Lachsbraten vom Schwein – Rezept zum Braten im Backofen

Nein, es handelt sich hierbei nicht um den Fisch Lachs. Doch was ist eigentlich ein Schweinelachsbraten und warum wird der Braten nicht einfach nur Schweinebraten genannt? Küchensprachlich wird als Lachs der Kernmuskel des Rückens von Schweinen, Kälbern und Lämmern bezeichnet. Lachs ist größer, heller, etwas faseriger und trockener als das Schweinefilet, dennoch ist es vergleichbar mager. Aus dem Fleisch von Schweinerücken wird auch Kasseler, Lachsfleisch und Lachsschinken hergestellt. Der Schweinelachsbraten wird für 60 Minuten im Backofen bei Niedrigtemperatur schön saftig gebraten, was im Vergleich zu anderen Fleischbraten eine relativ geringe Garzeit ist. Mit einer passenden Sauce steht einem köstlichen Schweinelachsbraten nichts mehr im Wege.

Rezept drucken
Rezept für Schweinelachsbraten im Bräter
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Personen
Zutaten
für Schweinelachsbraten
  • 800 g Schweinelachsbraten
  • 150 g Senf mittelscharf
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer und Salz
für Honig Senf Braten Sauce
  • 250 ml Rinder Bouillon
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Senf mittelscharf
  • 1 TL Honig
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Personen
Zutaten
für Schweinelachsbraten
  • 800 g Schweinelachsbraten
  • 150 g Senf mittelscharf
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer und Salz
für Honig Senf Braten Sauce
  • 250 ml Rinder Bouillon
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Senf mittelscharf
  • 1 TL Honig
Anleitungen
  1. Für die Honig-Senf-Marinade vermengen Sie den Senf, den Honig und das Öl miteinander.
  2. Tupfen Sie nun den Schweinelachsbraten trocken und würzen Sie ihn von allen Seiten mit Salz und Pfeffer.
  3. Nun tauchen Sie den gewürzten Schweinelachsbraten in die zubereitete Marinade. Nachdem der Lachsfarben von allen Seiten mariniert wurde, legen Sie den Braten in einen Bräter oder eine Auflaufform.
  4. Geben Sie den Schweinelachsbraten nun in den auf 180°C vorgeheizten Backofen. Dort lassen Sie den Braten für ca. 60 Minuten schmoren.
  5. Für die Honig Senf Sauce werden nach und nach die Rinder Bouillons, die Sahne, der Senf und der Honig in einen kleinen Topf gegeben und verrührt.
  6. Nun lassen Sie die Sauce aufkochen und bei geringer Hitze warm gehalten werden, bis der Braten fertig ist.
  7. Vor dem Servieren des Schweinelachsbratens schneiden Sei ihn in Scheiben.
Rezept Hinweise

Die Kombination aus zartem Fleisch und knuspriger Kruste entsteht durch die Honig Senf Marinade, wodurch ein leicht süßliches Aroma entsteht. Ob mit Rotwein Sauce oder mit Honig Senf Sauce, mit den verschiedensten Beilagen wie Pilzen, Rotkraut oder anderem Gemüse wird der Schweinelachsbraten zu einem echten Gaumenschmaus.

Welche Erfahrung oder Meinung hast Du zu diesem Thema?

Hinterlasse einen Kommentar